Interessengemeinschaft Vogelschutz Hirrlingen e.V. IGV Hirrlingen       Home Naturkundepfad Termine

Nächster Termin:
Sonntag 16.06.2019
Ausfahrt ins Scharlenbach Tal zum Ignuk Killertal


Aktuelle Projekte

Anlegen eines Himmelsteichs


Im Frühjahr 2018 wurde mit der Planung des Teiches begonnen. Da im Krebsbach in Hemmendorf seltene Krebse Leben, darf durch den Teich der Wasserfluss nicht beinflusst werden. Deshalb ist die Entscheidung auf einen Himmelsteich gefallen.
Im Herbst 2018 wurde der Teich ausgebaggert. Die Verdichtung der Teichsohle wurde im Februar 2019 durchgeführt. Damit im Zeitraum März bis September Blüten am Teich anzutreffen sind, wurden 10 Büsche angepflant. Unter anderem Kornelkirsche, Felsenbirne, Wildrosen, Haselnuss und Tellerhortensie.
Aktuell wird das Einsäen der Ufer mit Veitshöchheimer Bienenweide vorbereitet und das Erstellen eines Wildbienenhotels in der Nähe. In Zukunft soll ein zweiter Teich ca. 800m südlich am Waldrand angelegt werden.


Himmelsteich

Bau eines Schwalbenhotels


Der Bau des Schwabenhotels befindet sich aktuell in Planung. Es wird in der Nähe des Pfarrhauses Hirrlingen errichtet werden. In der Straße, in der es bereits einige Schwalbenhotels an den Häusern gibt. Dies ist wichtig, da Schwalben gesellig sind und gerne in Gemeinschaft brüten.

Schwalbenhotel

Anbringen Mauerseglerkästen


Anbringung von drei Kästen im Zwingel hinter dem Schloss. Ausrichting Süd-Osten. In ausreichender Höhe und wettergeschützt. Auch hier gilt, wie bei den Schwalben, sie nisten gerne im Gemeinschaft mit anderen.

Mauerseglerkästen

SWT Umweltpreis


Im Jahr 2016 erhielten wir den ersten Platz beim SWT Umweltpreis der Stadtwerke Tübingen. Wir erhielten mit 5.000 Euro die größte Förderung, für unser Projekt „Biotopvernetzung Hirrlingen“. Mit dem Preisgeld wurden Grundstücke für die Biotopvernetzung gekauft und gepachtet und damit wichtige Biotoptrittsteine für wildlebende Tiere, Insekten und Pflanzen herzustellen. Ziel ist hierbei die Artenvielfalt zu erhalten.
Weitere Informationen zum SWT Umweltpreis finden sie in der Pressemitteilung
Zur Urkunde

Umweltpreis

Aktuelle Projekte

Anlegen eines Himmelsteichs


Im Frühjahr 2018 wurde mit der Planung des Teiches begonnen. Da im Krebsbach in Hemmendorf seltene Krebse Leben, darf durch den Teich der Wasserfluss nicht beinflusst werden. Deshalb ist die Entscheisung auf einen Himmelsteich gefallen.
Im Herbst 2018 wurde der Teich ausgebaggert. Die Verdichtung der Teichsohle wurde im Februar 2019 durchgeführt. Damit im Zeitraum März bis September Blüten am Teich anzutreffen sind, wurden 10 Büsche angepflant. Unter anderem Kornelkirsche, Felsenbirne, Wildrosen, Haselnuss und Tellerhortensie.
Aktuell wird das Einsäen der Ufer mit Veitshöchheimer Bienenweide vorbereitet und das Erstellen eines Wildbienenhotels in der Nähe. In Zukunft soll ein zweiter Teich ca. 800m südlich am Waldrand angelegt werden. Himmelsteich

Bau eines Schwalbenhotels


Der Bau des Schwabenhotels befindet sich aktuell in Planung. Es wird in der Nähe des Pfarrhauses Hirrlingen errichtet werden. In der Straße, in der es bereits einige Schwalbenhotels an den Häusern gibt. Dies ist wichtig, da Schwalben gesellig sind und gerne in Gemeinschaft brüten.

Schwalbenhotel

Anbringen Mauerseglerkästen


Anbringung von drei Kästen im Zwingel hinter dem Schloss. Ausrichting Süd-Osten. In ausreichender Höhe und wettergeschützt. Auch hier gilt, wie bei den Schwalben, sie nisten gerne im Gemeinschaft mit anderen. Mauerseglerkästen

SWT Umweltpreis


Im Jahr 2016 erhielten wir den ersten Platz beim SWT Umweltpreis der Stadtwerke Tübingen. Wir erhielten mit 5.000 Euro die größte Förderung, für unser Projekt „Biotopvernetzung Hirrlingen“. Mit dem Preisgeld wurden Grundstücke für die Biotopvernetzung gekauft und gepachtet und damit wichtige Biotoptrittsteine für wildlebende Tiere, Insekten und Pflanzen herzustellen. Ziel ist hierbei die Artenvielfalt zu erhalten.
Weitere Informationen zum SWT Umweltpreis finden sie in der Pressemitteilung
Zur Urkunde Umweltpreis